Dr. Anette Rein
Foto: Dagmar Priepke

Dr. Anette Rein (*1955, Deutschland) ist Direktorin des Museums der Weltkulturen in Frankfurt am Main. 1976 bis 1985 war die Ethnologin freie Mitarbeiterin im Museum für Völkerkunde West-Berlin und anschließend zwei Jahre für Feldforschungen auf Bali. 1988 bis 1994 arbeitete sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Ethnologie und Afrika-Studien an der Universität Mainz und von 1995 bis 2000 am Institut für Ethnologie an der Universität Leipzig. Neuere Veröffentlichungen sind u.a. die Aufsätze „Vom Städtischen Völkermuseum zum Museum der Weltkulturen. Zur erneuten Umbenennung des Frankfurter “Völkerkundemuseums“ (2001) und „Objekt, Begierde, Erkenntnisse. Perspektiven musealer Ethnolografika“ (2002).