Vielfalt als Chance

Kulturpolitische Mitteilungen Heft 140 (I/2013)

 

Schwerpunkt: Vielfalt als Chance

Die neueste Ausgabe der Kulturpolitischen Mitteilungen behandelt als Heftschwerpunkt Situation, Grenzen und Möglichkeiten interkultureller Kulturarbeit. Die Beiträge gehen zurück auf den 4. Bundesfachkongress Interkultur Ende Oktober 2012 in Hamburg, der unter dem Titel »Divercity« interkulturelle Realitäten, Konzepte und Visionen thematisierte. Konstatiert wird ein Paradigmenwechsel des interkulturellen Diskurses, der sich in der Ablösung einer kulturell orientierten Integrationspolitik durch ein neues »Diversity Management« äußert. Als AutorInnen fungieren Natascha Tomchuk, Anja Turner, Rolf Graser, Naika Foroutan, Victoria Walsh, Dorothea Kolland und Klaus Irler.

 

Weitere Themen:

Darüber hinaus liefert die Zeitschrift Einblicke in Entwicklung und Arbeitsfelder des Kulturmanagements (Hermann Voesgen, Ulrike Blumenreich, Birgit Mandel, Michael Söndermann) widmet sich dem runden Geburtstag des Fonds Soziokultur (Klaus Kussauer, Norbert Sievers), präsentiert innovative Kulturprojekte( Marc Grandmontagne, Ina Rateniek, Julia Terlunen u.a.) und greift aktuelle kulturpolitische Entwicklungen auf (Andreas Bialas, Winfried Kneip, Eckart Liebau, Wolfgang Hippe, Olaf Zimmermann u.a.).

 

… und mehr

Schließlich enthält das neue Heft wie gewohnt einen Beitrag zum Studium Kultur, Rezensionen einschlägiger Publikationen sowie Nachrichten und Informationen aus dem großen Feld der Kulturpolitik und -arbeit.

 

Inhaltsverzeichnis

 

Weitere Publikationen finden Sie hier

Kulturpolitische Gesellschaft e.V.
Weberstraße 59a | 53113 Bonn | T 0228/20167-0 | F0228/20167-33
post@kupoge.de | www.kupoge.de