Fachzeitschrift Kulturpolitische Mitteilungen (KuMi)

KuMi-LeserInnenbefragung 2014 – Ihre Meinung ist gefragt!

Die Fach- und Verbandszeitschrift Kulturpolitische Mitteilungen informiert viermal jährlich über aktuelle kulturpolitische Entwicklungen, debattiert relevante Themen und gibt einen Einblick in die zahlreichen Aktivitäten der KuPoGe. Digitalisierung, veränderte Lesegewohnheiten und ein rasanter Wandel im Printbereich gehen allerdings auch an uns nicht spurlos vorüber. Welche Konsequenzen sollten wir daraus im Hinblick auf die Kulturpolitischen Mitteilungen ziehen? Was denken Sie als unsere Leserinnen und Leser? Was möchten Sie auch weiterhin nicht missen und was würden Sie lieber nicht mehr lesen? Was sollte neu gestaltet, was neu konzipiert werden? Fehlen Ihnen Themen? Ihre Meinung ist gefragt! Als Mitglied haben Sie mit der Ausgabe 145 der Kulturpolitischen Mitteilungen einen schriftlichen Fragebogen erhalten, den Sie uns ausgefüllt wieder zurückschicken können. Daneben besteht für alle LeserInnen die Möglichkeit, online an der Befragung teilzunehmen. Dazu klicken Sie einfach auf folgenden Link:

www.kupoge.de/leserbefragung

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich einige Minuten Zeit nehmen und uns bei der Weiterentwicklung der Kulturpolitischen Mitteilungen unterstützen.

Herzlichen Dank!

 

Heft 146 III/2014: Das Kulturfördergesetz

Bestellen

KuMi 146Kulturpolitik aktuell

PDFKulturpolitische Aufgaben des Bundes (Siegmund Ehrmann) 4
Lob und Anerkennung für den Fonds Soziokultur 6
Soziokultur besser fördern! Erklärung der Kulturpolitischen Gesellschaft 7
PDFDie »Kulturperspektiven Schleswig-Holstein« (Kilian Lembke) 8
Die sächsische Landtagswahl 2014 und die Kulturpolitik (Ralf Lunau) 10
Die Probleme der Thüringer Musikschulen (Michael Flohr) 11
SWR-Intendant regiert durch (Achim Könneke) 14
Kultur in den Außenbeziehungen der EU (Johannes Ebert) 16
EUNIC-Jahrbuch 2013/2014 17
PDFZur Lage der freien Kulturszene in Griechenland (Elli Papakonstantinou) 18
PDFStiefkind Kultur in der Mongolei. Interview mit Tsendpurev Tsegmid 20
Die kulturpolitische Vision in der Mongolei (Wolfgang Schneider) 22
Kulturauschuss des Europäischen Parlaments (Marc Grandmontagne) 24

Der Kommentar

Europa und die Vielfalt der Kulturen (Olaf Schwencke und Edda Rydzy) 25

Thema: Das Kulturfördergesetz

Nachholende Reform (Norbert Sievers) 26
PDFEin Weg mit Hindernissen (Andreas Bialas) 28
PDFVorhang auf für das neue Kulturfördergesetz NRW (Oliver Keymis) 30
PDFKulturfördergesetz Nordrhein-Westfalen (Thomas Sternberg) 32
Kulturförderung wird Gesetz (Klaus Hebborn) 35
Verfassungsrechtliche Pflicht zur Förderung? (Johannes Hellermann) 38
Kulturförderung vor neuen Herausforderungen (Annette Schwandner) 41
Das Trojanische Gesetz (Peter Grabowski) 44
Von Planungseuphorie und aktivierendem Staat (Olaf Zimmermann) 46

Debatte

Soziale Absicherung oder Künstler-Privileg? (Dieter Haselbach) 48
Für ein Künstler-Privileg (Stefan Kuntz) 49
Die Logik des Algorithmus (Martin Lätzel) 50

Projekte – Initiativen

PDFVolksmusik neu bewertet (Christine Fuchs) 52
Das Ulmer Donau-Kolleg für Kulturmanagement (Katharina Tenta) 54
Ausschreibung Fonds Soziokultur 1. Halbjahr 2015 55
Das geht ja auf keine Kuhhaut! (Cornelia Iber-Rebentisch) 56
Mythos Sommerkultur (Stefan Lüddemann) 58
Hellweg Konkret 60

Studium Kultur

PDFKulturelle Bildung für Schulen an der Universität Marburg 61

Rezensionen, Literaturhinweise und Bibliographie

Humanismus als kultureller Leitbegriff (Tobias J. Knoblich) 62
Kulturpolitik – Kulturmanagement – Kulturelle Bildung – Kulturen – Digitale Welten 63
Zeitschriftenschau: Rummel um runde Zahlen (Franz Kröger) 69

Nachrichten – Rubriken

Chronik zur Kulturpolitik 11
Kontaktstelle Deutschland »Europa für Bürgerinnen und Bürger« 19
Creative Europe Desk Kultur – Cultural Contact Point Germany (CCP) 23
Pinboard 70
Impressum 74
Tagungstermine – Autorinnen und Autoren 75

 

Das Heft 146 der »Kulturpolitischen Mitteilungen« können Sie hier bestellen: www.kupoge.de/publikationen/aktion_kumi_146.htm

 

Förderung und Kooperation

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Die »KuPoGe« kooperiert mit dem »Kulturportal Deutschland«. www.kulturportal-deutschland.de

pfeil_ob.gif